Skip to content Skip to footer

Die sechsstellige Nummer kann Ihre Kundennummer oder die einmalige Rechnungsnummer sein. In dem Dokument “Erklärung Rechnung” finden Sie eine Detaillierte Erklärung Ihrer Rechnung und Informationen zur Zahlung.

Sollten Sie Fragen zur jetzigen Rechnung haben, erreichen Sie uns via info@citytrans.ch oder via 044 732 14 32 von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Damit wir Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten können, teilen Sie uns bitte Ihre Rechnungs- oder Kundennummer mit.

Citytrans bietet zum jetzigen Zeitpunkt drei verschiedene Stadtzonen an. Zu diesen Zonen zählen die Zone Bern, die Zone Basel und die Zone Zürich. Diese Stadtzonen sind wiederum in Stadt und Agglomeration unterteilt und entsprechend Farblich gekennzeichnet.

Und so einfach geht’s am Beispiel Zürich: Wählen Sie den blauen Tarif wenn alle Destinationen in der Stadtzone sind, ansonsten gilt der grüne Tarif. Optional können Sie Ihren Fahrten beliebig viele Zusatzstationen anhängen.

Zwischen Einzelaufträgen und Daueraufträgen kann es preisliche Unterschiede geben.

Die Preise für Einzelfahrern finden Sie in unserer Preisliste oder in den entsprechenden Zonenkarten.

Die Preise für einen Dauerauftrag gibt Ihnen gerne Ihr persönlicher Kundenberater oder das Verkaufsteam via sales@citytrans.ch bekannt.

Die Haftungsgrenze liegt bei CHF 30’000 pro Fahrzeug und Fahrt. Die Haftung von Citytrans beginnt mit Übernahme der Ware und endet mit dessen Übergabe. Versichert sind jeweils die unmittelbaren Wiederherstellungskosten. Folgekosten sind nicht versichert. Citytrans hat die Möglichkeit die Haftungsgrenze im Einzelfall zu erhöhen oder eine Zusatzversicherung abzuschliessen. Kontaktieren Sie diesbezüglich das Verkaufsteam via sales@citytrans.ch.

In Bezug auf Schäden im Zusammenhang mit der Benutzung des vom Kunden zur Verfügung gestellten Fahrzuges verbleiben Haftung und Gefahr beim Kunden. 

Unter GDP Transporten versteht man Pharmatransporte, die der guten Vertriebspraxis (GDP = Good Distribution Practice) unterliegen. Die GDP-Richtlinien sind von der europäischen Kommission herausgegebene Leitlinien, die neben der Lagerung auch den Transport von Pharmaka regeln. Bei der Beförderung kühlpflichtiger Medikamente gibt es einiges zu beachten. Die Temperatur muss sich während des gesamten Transports in einem akzeptablen Bereich bewegen, weil schon leichte Schwankungen negative Auswirkungen auf die Lebensdauer und Wirkungsweise von Pharmazeutika haben. Um dies zu erreichen, werden aktiv gekühlte Fahrzeuge, die mit einem Temperaturkontrollsystem ausgestattet sind, verwendet. Alternativ kommen temperierte Behälter oder Thermalverpackungen zum Einsatz. Um eine Unterbrechung der Kühlkette zu vermeiden, geht das Ab- und Umladen so schnell wie möglich vonstatten.

Der GDP Transport stellt hohe Anforderungen an den damit betrauten Logistikdienstleister. Die Citytrans erfüllt diese und verfügt daher über eine GDP-Zertifizierung. Unsere erfahrenen und fachkundigen Mitarbeiter befördern Ihre Pharmaka schnell und sicher an jeden Ort der Welt. Dabei halten sie sich stets an die gesetzlichen Richtlinien.

An zahlreichen Standorten in der Schweiz erreichen Sie auch unsere GDP Logistik Experten. Unsere Spezialisten für Pharmatransporte beantworten gerne alle Ihre Fragen und beraten Sie bei individuell zu Ihren Anforderungen und Wünschen.

Bei Citytrans können ebenfalls internationale Fahrten bestellt werden. Gerne übernehmen wir auch die Verzollung für Sie. 

Haben Sie Interesse an einer Fahrt ins Ausland? Nehmen sie mit uns via sales@citytrans.ch Kontakt auf!

Ihre Fahrten können Sie 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr bei der Disposition bestellen. 
Die Disposition ist via 0800 303 303 oder via folgende Mailadressen erreichbar:

Gleich unter dem Menu befindet sich ein Feld mit dem Namen “Sendungsverfolgung”. Geben Sie die sechsstellige Frachtbrief-Nummer ein, welche sich oben rechts auf dem Frachtbrief befindet.

Für genauere Informationen zur Sendungsverfolgung, wenden Sie sich bitte an die Disposition. Diese steht Ihnen via 0800 303 303 oder via folgender Mailadresse zur Verfügung:

Teilen Sie uns bei der Bestellung alle Informationen mit, welche auf der Rechnung ersichtlich sein sollen.
Wir können diese unkompliziert im Auftrag hinterlegen.

Bei der Bestellung werden sämtliche Angaben wie Besteller, Empfänger, usw. durch uns erfasst. Aus Datenschutztechnischen Gründen sind diese aber nicht gleich auf der Rechnung ersichtlich. 

Die gesammelten Daten werden zehn Jahre lang aufbewahrt und können jederzeit durch Citytrans abgefragt werden. Für genauere Auskünfte, kontaktieren Sie uns bitte via info@citytrans.ch.

Kontakt

Haben Sie weitere Fragen?
Nehmen Sie Kontakt auf!

Rietbachstrasse 78952 Schlieren